• Vollzeit
  • Essen
  • Eintrittstermin: 15.07.2024
  • Download als:

Wir suchen ab sofort, für unseren Kunden in Essen, Mitarbeiter (m/w/d) wie folgt:

kaufmännischer Sachbearbeiter/in (m/w/d) als Projekt-Controller/in (m/w/d)

Aufgaben:
– In Ihrer Funktion sind Sie für die qualitative kaufmännische Projektabwicklung während des gesamten Projekt-Lebenszykluses der Ihnen zugewiesenen Projekte verantwortlich, welches ebenfalls die gesamte systemseitige Einrichtung und Abwicklung von Angebotslegung über Budgetierung bis hin zur Rechnungsstellung inkludiert.
– Im Austausch mit unseren Projektleitern sind Sie der zentrale Ansprechpartner für alle kaufmännischen Fragestellungen rund um die Ihnen zugewiesenen Projekte. Hierzu nehmen Sie regelmäßig an Abstimmung zum Projektfortschritt mit den fachlichen Verantwortlichen teil.
– Sie unterstützen aktiv im Rahmen der Erstellung der Mittelfristplanung und Hochrechnung auf Projektebene.
– Sie analysieren die gesamten Kosten und Erlöse im Rahmen der monatlichen Berichterstattung von Soll/Ist-Vergleichen und stellen Prognosen in Abstimmung mit dem Fachbereich und dem Kunden auf.
– Nach der Einarbeitungszeit wirken Sie aktiv in Projekten und in Sonderthemen mit.
– Sie bringen die Motivation mit, Ihren Arbeitsbereich stetig weiterzuentwickeln.

Voraussetzungen:
– Ihre Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) oder Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) bzw. Ihren Bachelor-Abschluss im Bereich Wirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation haben Sie erfolgreich abgeschlossen.
– Erste Berufserfahrung im Projekt-Controlling bringen Sie idealerweise bereits mit.
– Sie sind in der Lage strukturiert Entwicklungen in den Kosten und Erlösen zu analysieren und verständlich darzustellen.
– Sie überzeugen durch eine IT-Affinität und ausgeprägte MS Office-Kenntnisse, vorzugsweise Excel und PowerPoint und verfügen idealerweise über SAP R/3 Kenntnisse (PS/BW).
– Neben einem hohen Maß an sozialer Kompetenz überzeugen Sie durch ausgeprägte Eigenverantwortung, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen.
– Zu Ihren Stärken zählen eine strukturierte Arbeitsweise, gute kommunikative Fähigkeiten sowie Freude an Teamarbeit.

Arbeitszeit:
• Vollzeit, 38 Wochenstunden

Vergütung und Zusatzleistungen:
• E 7-9 + ÜT-Zulage nach Qualifikation, 30 Tage Urlaub
• Bei der Besetzung des Stellenangebotes findet ein Tarifvertrag GVP, (vormals BAP) Anwendung.

Befristung:
• unbefristet

Bitte laden Sie hier Ihre Bewerbung hoch. Vorzugsweise als PDF, mehrere Dateien sind möglich. Max. Dateigröße: 32 MB.
Hiermit bestätige ich, dass die hier übermittelten Daten sowie die persönliche IP bei uns gespeichert werden dürfen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.