• Vollzeit
  • Dortmund
  • Eintrittstermin: 12.07.2021
  • Download als:

Wir suchen ab sofort, für einen großen Energiekonzern, Mitarbeiter (m/w/d) wie folgt:

Sachbearbeitung RLM-Meldungsbearbeitung (m/w/d), (Kaufmann/-frau – Bürokommunikation (m/w/d))

Aufgaben:
– Sie bearbeiten selbstständig standardisierte und individuelle Vorgänge in der Meldungsverarbeitung für die Sparten Strom und Gas in dem System NMplus
– Sie stellen die Einhaltung der vorgegebenen Qualitätsvorgaben durch die Bundesnetzagentur und der Verbände im Zuge eingehender EDIFACT-Nachrichten sicher
– Sie fungieren im Umfeld der RLM Meldungsverarbeitung als Ansprechpartner für Anfragen, Klärfälle, Beschwerden und Eskalationen sowohl für das Stammnetz als auch für die Teilnetze sowie Pachtnetze
– Sie arbeiten aktiv an der monatlichen Systemweiterentwicklung inkl. Tests im NMplus mit und stellen damit sicher, dass die vom Verband vorgegebenen Formatumstellungen umgesetzt werden
– Sie agieren als Bindeglied zwischen unserem Bereich der Meldungsverarbeitung und den Bereichen der Bilanzierung, der Netzabrechnung und den Netznutzungsmanagern

Voraussetzungen:
– Kennen der Geschäftsprozesse zur Kundenbelieferung mit Elektrizität (GPKE), diese haben in Deutschland das Ziel einer Vereinheitlichung von Geschäftsprozessen
– Übersicht zu den wesentlichen Regelungen der Bundesnetzagentur im Bereich Energie und weitere Verbandsdokumente, wie Nachrichtenformate

Spezialkenntnisse:
– Wünschenswert sind Systemkenntnisse in NMplus (Meldungsverarbeitungssystem) und des Gerätemanagements

Arbeitszeit:
• Vollzeit, 38 Wochenstunden

Vergütung und Zusatzleistungen:
• E 5-6 + ÜT-Zulage nach Qualifikation
• Bei der Besetzung des Stellenangebotes findet ein Tarifvertrag (BAP) Anwendung.

Befristung:
• Befristetes Arbeitsverhältnis für 24 Monate.

Bitte laden Sie hier Ihre Bewerbung hoch. Vorzugsweise als PDF, mehrere Dateien sind möglich. Max. Dateigröße: 32 MB.
Hiermit bestätige ich, dass die hier übermittelten Daten sowie die persönliche IP bei uns gespeichert werden dürfen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.